Gerlinde Creutzburg - Neues

Gerlinde Creutzburg

Neues




Neues



Einzelausstellung

Gerlinde Creutzburg - ZEICHEN DER ZEIT - Zeichnungen und Künstlerbücher
GALERIE HINTER DEM RATHAUS
13.September -13. Oktober 2018
Eröffnung der Ausstellung am 12.September 2018
Vor 25 Jahren stellte ich in der Galerie der 25 Jahren in der Galerie der Wismarer Kunstfreunde aus,  in der Stadt, in der ich an zahlreichen Plainairs in der Zeit nach dem Studium teilnehmen durfte. Heute sind viele der damaligen Backsteinkirchen großartig restauriert.

Einzelausstellung
GERLINDE CREUTZBURG - Grafik und Malerkeramik
ZEITKUNST GALERIE HALLE/SAALE
Ich freue mich auf die Ausstellung in der Stadt meiner Studienzeit an der Hochschule für Kunst und Design Halle - Burg Giebichensten. Neue grafik, entstanden in der schwedischen Grafikwerkstatt Malmö und Keramik, bemalt auf Gefäßen der Keramikerin Wilfriede Maaß aus Schlemmin, werden zu sehen sein.
März 2019
 


2016 
Das duale System

Triptichon, Acryl, Graphit, Buntstifte
2016 
FIRST

Installation aus Zeichnung mit erhabenen Elementen mit Bemerkungen der Besucher der Ausstellung anläßlich des Tages der offenen Tür im NES - Artist Residency Skagaströnd, Island
2015/16 
STOPP - oder was hätte Hannah Höch gesagt

(fünfteilige Serie)
Zeichnung, Graphit, Buntstifte, Zeitungsausschnitte
2013 
INSEL - HAIKU

zu ausgewählten Haikus von Susanne Concha-Emmrich -  erschienen als „Poetische Miniaturen V“ in der EDITION BALANCE, Gelbensande

Auflage 15 Exemplare mit Unikatcharakter, davon drei Künstlerexemplare
(Buch in Hülle 275 €)
2012 
Domino der Mitte - oder wer nimmt welchen Stein

Zeichnung mit erhabenden Elementen
Graphit, Buntstifte
192 x 86 x 7 cm 
2011/12
das macht ja nur
Künstlerbuch mit Gedichten und Grafiken aus dreizehn Jahren Begegnung zwischen Wort und Bild mit Jürgen Becker
Herausgabe anlässlich des 80. Geburtstages des Autors - Auflage 4, davon 2 Künstlerexemplare und 2 Verkaufsexemplare plus Einzelgrafiken (3000 €/450 €)
2011/12 
Stille Post – oder vom Malen der Worte
Seite aus Grafikmappe mit 10 Grafik-Textblättern nach einem Gespräch zwischen Wort und Bild mit Texten von Ulrike Draesner, Annett Gröschner, Kathrin Schmidt, Udo Grashoff und Thomas Lang
Auflage 5 Exemplare plus Künstlerexemplare und Einzelgrafiken
(Box mit 12 Bild-Wort-Blättern 1400 €/90-140 €)
2012
Washington Ritter
Grafik für Wolfgang Koeppen und seinem Roman „Tauben im Gras“, Aquarell, Siebdruck, Radierung (700 €)
2011
Das gefallene Fest
Künstlerbuch der Grafikgruppe BOOK-Face - Leporello mit je fünfseitigen Grafiken von Vera Ohlsson, Mia Hochrein, Linda Kasproviak, Lothar Seruset und Gerlinde Creutzburg zum 
gleichnamigen Text von Kerstin Hensel
Auflage 10 Exemplare plus 6 Künstlerexemplare (800 €)